•  
  •  
  •  

Schwerpunkte Bundesländer

Ziel ist es, strukturiert und koordiniert vorhandene bzw. zukünftige Forschungsaktivitäten und Forschungsfelder aufzuzeigen, um möglichen Kooperationspartnern die Möglichkeit zu geben, hier an die jeweiligen Landesinnungen heranzutreten. Weiters sollen die Schwerpunkte der Bundesländer zukünftige Forschungsfelder oder Forschungsprojekte aufzeigen, die für die Innungen besonders interessant sind bzw. als sehr zukunftsträchtig gelten.

und

"Einen Blick hinter die Kulissen werfen!"
Im Zuge des Starts der Brancheninitiative Bauforschung haben wir das Baugewerbe österreichweit befragt, wie die Betriebe selbst die zukünftigen Herausforderungen an das Baugewerbe einschätzen. Die österreichweiten Ergebnisse der Innovationsbefragung 2017 finden Sie unter Gesamtauswertung Österreich.
Die Ergebnisse zu Ihrem Bundesland finden Sie auf der jeweiligen Bundeslandseite.

Wien

Qualität am Bau

Niederösterreich

Lebenszykluskosten von Ein- und Zweifamilienhäusern

Burgenland

Musterhäuser im Praxiseinsatz - Haustypenvergleich

Oberösterreich

Forschungsprojekt Hausverstand

Salzburg

Speicherwirksame Massen / Bauteilaktivierung

Kärnten

Baukybernetik

Steiermark

Fassadensysteme im Fokus der Lebenszyklusbetrachtung

Tirol

BIM - Netto Massen

Vorarlberg

"Small Tech" - Bauen mit Hausverstand
;