•  
  •  
  •  

Planungsleitfaden Energiespeicher Beton

Thermische Bauteilaktivierung - Einfamilien- und Reihenhäuser

Im Rahmen des Programms „Haus der Zukunft“ wurden zur Forschungsfrage„Heizen und Kühlen mit Beton“ (Thermische Bauteilaktivierung) erfolgreiche Projekte durchgeführt. Der vorliegende Planungsleitfaden fasst die Erkenntnisse aus diesen Forschungsprojekten zusammen und zeigt im Detail, wie Energie in massiven Bauteilen über längere Zeit gespeichert und wieder abgerufen werden kann.

In großflächige Bauteile aus Beton wie Geschoßdecken wird ein Rohrsystem zur Durchleitung eines Wärmeträgers eingelegt, mit dessen Hilfe man die Temperatur in den angrenzenden Räumen steuern kann. Somit ermöglicht Thermische Bauteilaktivierung Gebäude mit hoher Energieeffizienz, durch optimale Nutzung des Potentials erneuerbarer Energien sowie einfache, kostengünstige haustechnische Anlagen.

Mit dem Planungsleitfaden wird die Thermische Bauteilaktivierung auf einfache und verständliche Weise einem breiten Kreis von Interessenten zugänglich gemacht. Der Inhalt des Planungsleitfadens ist auf die Bedürfnisse von Planern, von Bauausführenden und auf die Wissensvermittlung zur Aus- und Weiterbildung konzipiert.

;